Ohne Sicherheitsverlust (private) Endgeräte anbinden

Jetzt können Sie die strengen IT-Richtlinien für die privaten Rechner Ihrer Mitarbeiter lockern, ohne die Sicherheit Ihrer Geschäftsdaten aufs Spiel zu setzen oder die Kontrolle darüber zu verlieren. Mit der Desktop-Virtualisierung von Citrix sind die Daten jederzeit sicher.

  • Verlorene oder gestohlene Mitarbeiter-Laptops? - Kein Problem.
  • Ein Projekt wird von einem externen Auftragnehmer durchgeführt? - Kein Problem.
  • Schon wieder ein neues Endgerät aufgetaucht? - Kein Problem.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile, die dieses neue Konzept für Ihr Unternehmen wie auch für Ihre Mitarbeiter mit sich bringt. Lesen Sie im Whitepaper, wie Sie Ihren Mitarbeitern und externen Auftragnehmern mit der Desktop-Virtualisierung von Citrix die Freiheit und Flexibilität geben, eigene Endgeräte zu nutzen und dabei gleichzeitig alle Sicherheitsanforderungen gewährleisten.

Erfahren Sie, wie:

  • sich die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens völlig unkompliziert auch auf persönliche Endgeräte der Nutzer anwenden lassen
  • Kosten für Endgeräte und Support sinken und die IT-Administration vereinfacht wird
  • die Mitarbeiterzufriedenheit dank freier, flexibler Gerätewahl steigt
  • neue Endgeräte rasch durch sofortige Bereitstellung von Desktops und Anwendungen eingebunden werden
  • Daten jederzeit zentral überwacht werden können, auch wenn Mitarbeiter nicht online oder nicht vor Ort sind

Wenn es darum geht, Unternehmensdaten zu schützen, bietet die Desktop-Virtualisierung von Citrix als einzige Lösung die erforderliche Einfachheit und Flexibilität, um Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Arbeitsstilen und ihren individuellen Endgeräten einbinden zu können.

>> PDF: Whitepaper-Citrix

© Copyright 2016 MediaCircle GmbH