Mit Clearswift Data Loss Prevention neu definieren

Wegen möglicher Verletzungen durch Cyber-Angriffe, versehentlich geteilte oder versandte Dokumente und wegen neuer Datenschutzbestimmungen benötigen Unternehmen einen vollständigen Überblick über firmeneigene, sensible Daten. Sie müssen die Zusammenhänge verstehen und dafür sorgen, dass jederzeit ein angemessenes Sicherheitsniveau besteht – so zum Beispiel beim Bearbeiten von Daten. Die bisherige Komplexität, die Kosten und die Vielzahl an False-Positives herkömmlicher DLP-Technologien sind nicht akzeptabel. „Adaptive-DLP“ bringt hier einen klaren Vorteil.

Während herkömmliche Lösungen fragwürdige Daten stoppen und blockieren, sucht A-DLP automatisch die optimale Sicherheitslösung basierend auf Inhalt, Kontext und den erforderlichen Bestimmungen. Daraus resultiert entweder Data Redaction in Echtzeit, Verschlüsselung, Blockieren oder Löschen.

Die neue adaptive DLP-Technologie ist in der Lage, sensible Informationen und böswillige Inhalte innerhalb des Netzwerkes zu entfernen. Dies geschieht ohne manuelle Eingriffe, Verzögerungen oder Quarantänen. Die Vielzahl von False-Positives, mit denen IT- Abteilungen bisher zu tun hatten, gehören ab sofort der Vergangenheit an

>> PDF: Adaptive DLP Infografik

>> PDF: Adaptive Redaction Data Sanitization Datenblatt

>> PDF: Adaptive Redaction Paper

logo
© Copyright 2017 MediaCircle GmbH